Frauenhetz – Kontakt

Der Name „Frauenhetz“ spielt auf die Adresse in der Unteren Weißgerberstraße/Ecke Hetzgasse an. Die Hetzgasse wiederum erhielt ihren Namen als Verweis auf die nahe gelegenen Schlachthöfe – die Tiere wurden durch die Straßen gehetzt. Auf österreichisch bedeutet Hetz zweierlei: „gehetzt sein“ und „miteinander Spaß haben“.

Wir haben  im Juli und August unregelmäßige Öffnungszeiten und ersuchen um Terminvereinbarungen unter finanzen@frauenhetz.at und office@frauenhetz.at.