Startseite


Liebe Frauen,

Bald ist es wieder so weit! Weihnachten steht vor der Tür!

Für unsere feminst Xmas Feier konnten wir heuer zwei prominente Protagonistinnen gewinnen. Hoffen wir, dass es stattfinden kann!

Weiterhin haben wir in unseren schönen Räumen im dritten Wiener Gemeindebezirk zwei Büros zu vermieten. Alle Infos findet ihr hier: http://frauenhetz.jetzt/raeume-zu-vermieten/dauerhafte-vermietung/

Unten steht alles zur geplanten be/sinnlichen und häretischen Feierei. Über die dann geltenden Coronaregeln werden wir informieren, sobald wir diese kennen.

Das Frauenhetz-Team



“Femizide verhindern? – Feminismus hilft, Frau Raab!” – Aussendung der IG feministische Autorinnen

Die Frauenministerin hat verlautbaren lassen, es gebe “keine Maßnahme” zur Verhinderung von Femiziden. Das ist unrichtig! Feminismus hilft! Gleichberechtigung von Frauen ist eine unabdingbare Voraussetzung, um Gewalt zu verhindern.
In diesem Jahr wurden in Österreich 29 Frauen bis dato ermordet. Damit ist Österreich das einzige EU-Land, in dem mehr Frauen als Männer Gewaltverbrechen zum Opfer fallen.
Täter bei Frauenmorden sind vorwiegend Männer, fast immer gibt es ein Naheverhältnis zwischen Opfer und Täter, fast immer wird Gewalt gegen Frauen im familiären Umfeld verübt und das wissen wir seit Jahrzehnten. Es ist Zeit, etwas zu tun, Frauenministerin Susanne Raab und Innenminister Karl Nehammer.
Schöne Worte helfen nicht: Geld, Macht, Gewicht und Ressourcen für Gewaltschutzeinrichtungen und deren Opfer.
Die IG feministische Autorinnen fordert eine feministische Agenda in Literatur, Politik und Öffentlichkeit. Es braucht (unter anderem) ein feministisches Narrativ, eine Akzeptanz und Wertschätzung der Lebensrealitäten und Perspektiven von Frauen. Es braucht Chancengleichheit und Gerechtigkeit für Frauen.
Nie wieder Femizide!
Stärken von Frauen- und Mütterrechten! und nicht Ausweitung von Männer/Vaterrechten!

Protest hilft, schreiben Sie an: MMag.a Dr.in Susanne Raab; kurz: Frauenministerin, Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration im Bundeskanzleramt: susanne.raab@bka.gv.at
Bundesminister für Inneres Karl Nehammer, MSc: ministerbuero@bmi.gv.at
Bundesministerin für Justiz Dr.in Alma Zadić: minister.justiz@bmj.gv.at

IG feministische Autorinnen
Gerlinde Hacker
Dorothea Pointner


 

Soweit nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen der Frauenhetz für Frauen.
Die Räume der Frauenhetz sind barrierefrei zugänglich.
Wir danken unserer Fördergeberin MA57 für die freundliche Unterstützung!

Folge uns auf Facebook

[custom-facebook-feed]